capra Jagduhren

capra WATCHES wurden für Jägerinnen und Jäger entwickelt, um auch während jagdlicher Aktivitäten in der Dämmerung oder Nacht problemlos die Zeit – ohne Nutzung externer Lichtquellen – ablesen zu können.

DIE UHR
capra WATCHES werden in Deutschland hergestellt und tragen damit das Qualitätssiegel Made in Germany. Herzstück der Uhren sind Uhrwerke des renommierten Schweizer Werkherstellers Ronda, eingebettet in wasserdichte Stahl- respektive Polycarbonat-Gehäuse. Die Uhren verfügen über H3-GTLS
Leuchtziffern und -zeiger und lassen sich auch bei völliger Dunkelheit absolut zuverlässig ablesen.

TRITIUMGASLICHTQUELLE H3-GTLS
Die Beleuchtungstechnologie H3-GTLS leitet sich aus dem Englischen »Gaseous tritium light source« ab, übersetzt: Tritiumgaslichtquelle. Eine Tritiumgaslicht-quelle besteht aus einem Glasröhrchen aus Borosilikatglas, das von innen mit einem Leuchtmittel (Phosphor) beschichtet und mit Tritiumgas gefüllt ist. Tritiumgaslichtquellen wurden in den 1960er Jahren erfunden; sie leuchten wesentlich stärker als die schon zuvor bekannten tritiumhaltigen Leuchtfarben.

Sie haben nicht nur eine Lebensdauer von bis zu 25 Jahren, sondern sind obendrein unabhängig von äusserer Energiezufuhr – und damit ein unverzichtbares Accessoires für die Jagd.

capra WATCHES bieten eine 24/7-Lichtgarantie von zehn Jahren ab Produktions-datum. Auf die Uhr gilt zudem eine zweijährige Herstellergarantie.



Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-12 von 25

Seite
pro Seite
In absteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-12 von 25

Seite
pro Seite
In absteigender Reihenfolge